Gute Nachrichten für Studierende

Berlin, 17. Mai 2019: Gute Nachrichten für Studierende. Der Bundestag hat am gestrigen Donnerstag abschließend über die Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes beraten. Hierzu erklärt der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer, der Bundestag wolle junge Menschen, die darauf angewiesen sind, in ihrer Ausbildung tatkräftig unterstützen und verbessere das BAföG daher substanziell. "Das BAföG soll als unterstützende Sozialleistung dort helfen, wo es ...

Europa: Stark, fair und gerecht - Gemeinsame Erklärung der CDA-Landesverbände Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saar

Europa ist eine Wertegemeinschaft. Die Europäische Union gründet ihr Handeln auf Werte, wie die Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und die Wahrung der Menschenrechte, wie sie im Lissaboner Vertrag festgehalten sind. Die Einigung der europäischen Mitgliedstaaten ist eine der großen Leistungen von Politik und Wirtschaft, vor allem aber auch der Menschen in Europa. Obwohl nahe an den Außengrenzen Europas einige Konfliktregionen dieser Welt ...

Klaus Schwab steht weiter an der Spitze der Christlich-Demokratischen-Arbeitnehmerschaft (CDA) Osthessen

Bei der Bezirksdelegiertenkonferenz des Sozialflügels der CDU im Gasthaus Hardt in Fulda wurde der Künzeller Christdemokrat mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt. Uwe Meyer, stellvertretender Landesvorsitzender und Amtsvorgänger Schwabs, lobte seinen Nachfolger für die zahlreichen Aktivitäten. Der Bezirksverband Osthessen habe einen guten Ruf. In den vergangenen zwei Jahren fanden drei Tagungen zu politischen Themen statt. Die CDU-Arbeitnehmer waren zudem eingespannt in die ...

Zimmer: Verbesserung der BAföG-Sätze führt zu mehr Chancengerechtigkeit im Bildungs- und Ausbildungsbereich

Berlin, 5. April 2019: Der Bundestag hat heute in erster Lesung einen Gesetzentwurf zur Verbesserung der geltenden BAföG-Sätze beraten. Die debattierten Neuerungen sollten zum Beginn des kommenden Schuljahres bzw. des Wintersemesters gelten. Der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer erklärte, mit einer Anhebung der Einkommensfreibeträge in drei Stufen um insgesamt 16 Prozent solle die Förderung weiterer Studenten und Schüler ermöglicht werden. "Für alle ...

Matthias Zimmer zum fünften Mal zum Vorsitzenden der CDA Hessen gewählt

Hofheim, 30. März 2019: Zum fünften Mal wurde der Bundestagsabgeordnete, Matthias Zimmer, aus Frankfurt zum Landesvorsitzenden der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Hessen gewählt. Mit rund 89 % wurde der Politiker, auf der diesjährigen Landestagung der CDA Hessen in Hofheim, in seinem Amt bestätigt. Auch seine vier Stellvertreter wurden in ihren Positionen erneut gewählt. So wurden Sabine Bächle-Scholz MdL, Uwe Meyer, Dr. Hans-Achim Michna und Marian Zachow in ...

Zimmer: "Fahrverbote nur als letztes Mittel"

Berlin, 15. März 2019: Am gestrigen Donnerstag hat der Bundestag das Bundes-Immissionsschutzgesetz geändert. Künftig sollen Fahrverbote, sofern die NOx-Grenzwerte von 50 μg/m³ Luft im Jahresmittel nicht überschritten werden, nicht erforderlich sein. Der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer betonte, diese Änderung sei auch für Frankfurt von Bedeutung: „Bei nur geringfügigen Überschreitungen der derzeitigen Grenzwerte von 40 μg/m³ Luft – wie dies auch in ...

Zimmer: Weitere 5,5 Milliarden Euro für die Zukunft unserer Kinder beschlossen

Berlin, 14.12. 2018: Am heutigen Freitag hat der Deutsche Bundestag das so genannte "Gute-Kita-Gesetz" beschlossen. Der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Zimmer erklärt, für Verbesserung der Qualität und Teilhabe in der Kindertagesbetreuung wird der Bund den Ländern 5,5 Milliarden Euro zur Verfügung stellen: "Das Gute-Kita-Gesetz ist ein wichtiges Signal an alle Eltern, die ihre Kinder gut betreut wissen wollen. Mit dem Gesetz helfen wir den Ländern, die Qualität ...

Zimmer: "Wir stärken Weiterbildungsmöglichkeiten und entlasten Arbeitnehmer und Arbeitgeber"

Berlin, 30. November 2018: Der Bundestag hat in seiner heutigen Sitzung ein Gesetz zum weiteren Ausbau der Weiterbildungsförderung für Arbeitnehmer beschlossen. Der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer erklärte, es gehe insbesondere darum, denjenigen Beschäftigten die Fortentwicklung ihrer beruflichen Kompetenzen zu ermöglichen, die durch fortschreitende Automatisierung vom Strukturwandel betroffen sind. "Unser Ziel ist die Sicherung des bestehenden

Mit dem Bundeshaushalt 2019 senden wir wichtige Signale zur weiteren Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts

Berlin, 23. November 2018: Am heutigen Freitag hat der Bundestag den Haushalt für das Jahr 2019 beschlossen. Auch dieser Haushalt komme ohne neue Schulden aus und erstmals seit 2002 werde wieder das Maastricht-Kriterium von maximal 60 Prozent Gesamtverschuldung eingehalten. Der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer erklärte, dass die Union auch weiterhin darauf achten werde, in Zukunft finanzielle Solidität und Berechenbarkeit sicherzustellen. Hilfreich sei, dass sich die ...

Zimmer: Mehr Unterstützung und bessere Chancen für Langzeitarbeitslose

Berlin, 9. November 2018: Der Bundestag hat in seiner Sitzung am gestrigen Donnerstag das Teilhabechancengesetz verabschiedet. Der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Zimmer erklärte, mit dem Gesetz erhalten Langzeitarbeitslose künftig deutlich mehr Unterstützung und Möglichkeiten. "Ab 2019 verfügen die Jobcenter nicht nur über mehr Geld, sondern auch über ein verbessertes und ein neues Instrument, mit denen sie Langzeitarbeitslose besser unterstützen können. Da ...

Erfolgreiche Herbsttagung der CDA Osthessen

KÜNZELL (red). „Wir haben die Wahl verloren, aber wir dürfen nicht in Angststarre verfallen oder anfangen, uns selbst zu zerfleischen“, redete Sabine Bächle-Scholz Klartext auf der traditionellen Herbsttagung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Künzell. Die Stimme des sozialpolitischen Flügels der Union sei wichtiger denn je, sagte die Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe im Wiesbadener Landtag. Im neuen Landesparlament stellt diese 17 Abgeordnete der ...

CDA-Erfolg bei Landtagswahl im Vogelsberg

Die CDA des Vogelsbergkreises bleibt im Hessischen Landtag vertreten. Kurt Wiegel (Lauterbach-Rimlos), kraftvolle Stimme des ländlichen Raums, hat nach 15 Jahren Arbeit im Wiesbadener Schloss mit Ablauf der Legislaturperiode seinen Abschied aus der Landtagsarbeit angekündigt. Mit einem engagierten Wahlkampf erreichte Michael Ruhl (Herbstein), dass der Vogelsbergkreis

CDA Hessen unterstützt "Hessenticket" für Ehrenamtliche

Wiesbaden, 21.08.2018: Ministerpräsident Volker Bouffier setzt sich für ein "Hessenticket" für ehrenamtlich engagierte Menschen ein. Nach Vorbild des Schülertickets und des Jobtickets für Landesbeschäftigte sollen nun auch Ehrenamtliche ein bezuschusstes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr erhalten - sofern sie eine Ehrenamts-Card besitzen.

CDA Vogelsberg auf Maikundgebung

Erstmals waren die Kollegen der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft offizielle Teilnehmer der Maikundgebung der zentralen Feier des DGB im Vogelsbergkreis. Das Grußwort der CDA sprach Kreisvorstandsmitglied Michael Ruhl, der sich am 28. Oktober um das Direktmandat für den Vogelsberg im Hessischen Landtag bewirbt.

CDA Hessen steht an der Seite von Betriebsräten

"Als CDA stehen wir an der Seite von Betriebsräten, denn sie sind eine wichtige Brücke zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern", so der Vorsitzende der CDA-Hessen, Matthias Zimmer. Jedoch halte sich immer noch nicht jeder Betrieb an seine Pflichten gegenüber Betriebsräten oder behindere gar Betriebsarbeit.

Wahlrecht nutzen und mitbestimmen!

"Vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 werden in tausenden Unternehmen in Deutschland neue Betriebsräte gewählt. Die CDA Hessen ruft alle wahlberechtigten Beschäftigten auf, wählen zu gehen. Mitbestimmung im Betrieb ist ein zentrales Recht der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Sie sollten dieses Recht auch nutzen", sagt der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Hessen, Matthias Zimmer, zum Start der Betriebsratswahlen.

Mutterschutzrecht zeitgemäß ausgestaltet

Berlin, 31. März 2017:Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag den Gesetzentwurf zur Neuregelung des Mutterschutzrechts verabschiedet. Mit der Reform des 1952 in Kraft getretenen Gesetzes sei der Mutterschutz zeitgemäß ausgestaltet worden, so der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer:

Zimmer: Beschäftigten von Mundipharma müssen Perspektiven geboten werden

Wiesbaden, 22.03.2017: Der Arzneimittelkonzern Mundipharma beabsichtigt, seinen Standort in Limburg zu schließen. Bis Ende 2018 will das Unternehmen seinen bisherigen Standort verlassen. Der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Hessen, Matthias Zimmer, ist betroffen: "Die Schließung des Standortes in Limburg würde den Verlust von über 400 Arbeitsplätzen zur Folge haben. Wir müssen für die Arbeitsplätze der vielen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ...

Herausforderung Flüchtlinge - Integration

Die CDA und die KPV Hessen veranstalteten am Samstag, 16. Januar 2016 einen Informationsnachmittag zum Thema "Herausforderung Flüchtlinge - Integration". Ziel dieser Veranstaltung war es, den 160 Teilnehmern für den Kommunalwahlkampf fundiertes Wissen zur aktuellen Flüchtlingssituation an die Hand zu geben.