Dr. Hans-Achim Michna: OB Gerich soll aktiv werden

"Die CDU-Arbeitnehmerorganisation CDA fordert nach dem Brexit einen Wechsel der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) von London nach Wiesbaden", so Dr. Hans-Achim Michna, stellvertretender Landesvorsitzender der CDU‘Arbeitnehmerorganisation CDA in Hessen.

Die EBA gehört nach Ansicht der CDA in die Nähe von Frankfurt. Als Teil der europäischen Aufsichtsstruktur sollte die EBA jedoch nicht unmittelbar in der Finanzmetropole ihren Sitz haben. Der hessische Rechnungshof ist auch nicht am Standort der Landesregierung in Wiesbaden angesiedelt, sondern in Darmstadt.

Als neuen Sitz für die EBA bietet sich daher Wiesbaden als zweitgrößte Stadt des Landes an. "Die 160 hochqualifizierten Stellen der EBA werden für den Arbeitsmarkt von Wiesbaden und Umgebung sehr gut sein. Daher wäre es an der Zeit, dass Oberbürgermeister Gerich hier aktiv wird", so Dr. Hans-Achim Michna, der auch Kreisvorsitzender der CDA-Wiesbaden ist.

Wiesbaden, den 07. Juli 2016‹‹

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag