Die CDA des Vogelsbergkreises bleibt im Hessischen Landtag vertreten. Kurt Wiegel (Lauterbach-Rimlos), kraftvolle Stimme des ländlichen Raums, hat nach 15 Jahren Arbeit im Wiesbadener Schloss mit Ablauf der Legislaturperiode seinen Abschied aus der Landtagsarbeit angekündigt. Mit einem engagierten Wahlkampf erreichte Michael Ruhl (Herbstein), dass der Vogelsbergkreis, nun verstärkt um die Wähler der Stadt Laubach, weiter von einem CDA-Kollegen als direkt gewähltem Abgeordneten vertreten wird. Unser Bild zeigt von links den stellvertretenden CDA-Landesvorsitzenden Uwe Meyer, den frisch gewählten MdL Michael Ruhl, und Kurt Wiegel, der weiter dem CDU-Landesvorstand angehört.

ws/Foto: Stoepler

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag