CDA Hessen unterstützt "Hessenticket" für Ehrenamtliche

Wiesbaden, 21.08.2018: Ministerpräsident Volker Bouffier setzt sich für ein "Hessenticket" für ehrenamtlich engagierte Menschen ein. Nach Vorbild des Schülertickets und des Jobtickets für Landesbeschäftigte sollen nun auch Ehrenamtliche ein bezuschusstes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr erhalten - sofern sie eine Ehrenamts-Card besitzen.

CDA Vogelsberg über die "Zukunft des Einzelhandels im ländlichen Raum"

"Der stationäre Handel muss sich permanent neu erfinden", formulierte Michael Kullmann, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Mitte für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland die tägliche Herausforderung des Einzelhandels. Kullmann war auf Einladung der CDA aus Wiesbaden zu einer lockeren Gesprächsrunde über die "Zukunft des Einzelhandels im ländlichen Raum" ins Café Hammerl nach Lauterbach gekommen.

Junge CDA Hessen wählt neuen Landesvorstand

Der Landesverband der jungen Christlich-demokratischen Arbeitnehmerschaft (JCDA) in Hessen hat einen neuen Landesvorstand gewählt. Während einer Mitgliederversammlung in Wiesbaden wählten die anwesenden Mitglieder den 30-jährigen Frankfurter, Yannick Schwander, zu ihrem neuen Landesvorsitzenden.

CDA Vogelsberg auf Maikundgebung

Erstmals waren die Kollegen der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft offizielle Teilnehmer der Maikundgebung der zentralen Feier des DGB im Vogelsbergkreis. Das Grußwort der CDA sprach Kreisvorstandsmitglied Michael Ruhl, der sich am 28. Oktober um das Direktmandat für den Vogelsberg im Hessischen Landtag bewirbt.

CDA Hessen steht an der Seite von Betriebsräten

"Als CDA stehen wir an der Seite von Betriebsräten, denn sie sind eine wichtige Brücke zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern", so der Vorsitzende der CDA-Hessen, Matthias Zimmer. Jedoch halte sich immer noch nicht jeder Betrieb an seine Pflichten gegenüber Betriebsräten oder behindere gar Betriebsarbeit.

Weitere Neuigkeiten laden